Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Verbundprojekt HET LSA im @LLZ | Zentrum für multimediales Lehren und Lernen

Telefax: +49 (0)345 55 27291

Raum 702
Hoher Weg 8
06120 Halle (Saale)

Lavinia Ionica
lavinia.ionica@llz.uni-halle.de
+49 (0) 345 55-28672
Anja Schulz
anja.schulz@llz.uni-halle.de
+49 (0) 345 55-28685

Weiteres

Login für Redakteure





Arbeitsweise

Für die Errichtung eines landesweiten E-Learning-Netzwerkes hat die AG E-Learning mehrere Arbeitspakete definiert, die bis Ende 2016 bearbeitet werden:

  1. Feststellung der Ausgangslage an den Hochschulen
    (Eruierung vorhandener E-Learning-Aktivitäten, Kompetenzen, technischer Lösungen, Schulungsangebote, E-Learning-Services, Kooperationen etc.)
  2. Analyse der Bedarfe
    (Identifizierung vorhandener E-Learning-Bedarfe an den Hochschulen Sachsen-Anhalts)
  3. Aufbau E-Learning-Expertise
    (Wissensstände aller Beteiligten in Bezug auf ausgewählte Themenbereiche angleichen und erweitern)
  4. Konzeption und Entwicklung von Projekten und Produkten
    (Aufbau von Kooperationen, Unterstützung der Entwicklung von Lehr- und Lernmaterialien für heterogene Studierende sowie Erstellung didaktischer und technischer Handreichungen)
  5. Vernetzung
    (Festigung von Kooperationen, Unterstützung der Etablierung der Wissensmanagement-Plattform, Austausch und Bereitstellung erarbeiteter Inhalte, Wissen und Technik zur Befriedigung der identifizierten Bedarfe)
  6. Evaluation
    (Evaluation und Ergebnissicherung der durchgeführten Veranstaltungen, der entwickelten Produkte sowie deren Umsetzung)

Auf Grundlage dieser Arbeitspakete wurde folgender Zeitplan entworfen:

Zeitplan der AG E-Learning

Zeitplan der AG E-Learning

Zeitplan der AG E-Learning

Zum Seitenanfang