Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure





Prof. Dr. Thorid Rabe

Schulexperimentepraktikum – „a new blend“

Schulexperimentepraktika sind an vielen Universitäten fester Bestandteil der Lehramtsausbildung in den Naturwissenschaften. Vorgestellt wird eine 2010 erstmals an der Uni Potsdam implementierte neu erarbeitete "blended learning" Konzeption der Lehrveranstaltung für das Fach Physik, die darauf abzielt die Auseinandersetzung mit fachdidaktischen Fragestellungen und Anforderungen bei den Studierenden zu intensivieren. Bei der Evaluation des Konzepts standen u.a. Fragen nach der Lernwirksamkeit und dem Einfluss der Lehrveranstaltung auf die Entwicklung physikdidaktischer Selbstwirksamkeitserwartungen im Mittelpunkt des Interesses.

Zum Seitenanfang