Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure





Prof. Dr. Matthias Ballod

Informationsdidaktische Aspekte der Wissenskommunikation

Der gesellschaftliche, organisationale und personale „Umgang mit Wissen“ ist ein Schlüsselthema des modernen Lebens. Entsprechend rücken Prinzipien, Anforderungen und Bedingungen einer zeitgemäßen Wissensvermittlung in den Blick, mit weitreichenden Implikationen für institutionelles und informelles Lehren und Lernen.

Die Informationsdidaktik bündelt und verknüpft Aspekte des Umgangs, des Zugangs und der Vermittlung von Wissen, indem sie verschiedene linguistische Ansätze des Wissens(schafts)transfers, der Translationswissenschaft, der Verständlichkeitsforschung und der (Sprach)didaktik aufeinander bezieht.

Im Vortrag werden didaktische Prämissen, zukünftige Aufgabenfelder, disziplinäre Schnittstellen sowie spezifische Forschungs- u. Anwendungsperspektiven intendierter Wissenskommunikation skizziert.

Zum Seitenanfang