Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

@LLZ | Zentrum für multimediales lehren und Lernen

Weiteres

Login für Redakteure

Desktop Publishing (DTP) mit der Open-Source-Layoutsoftware Scribus

Veranstaltung aus dem Wahlbereich B „Anwendung von Multimedia-Werkzeugen“ des Zertifikats „Multimediale Lehre“.
Die Veranstaltung umfasst 4 AE.
Die Veranstaltung kann auch unabhängig vom Zertifikat besucht werden.

Beschreibung der Fachinhalte

Wer schon einmal versucht hat Poster oder Broschüren mit einem Textverarbeitungsprogramm wie Word zu gestalten, stößt schnell an Grenzen. Genau an diesem Punkt setzten Desktop-Publishing-Programme wie Scribus an. Sie bieten eine Vielzahl von Funktionen für das Arbeiten mit Texten, Grafiken und Farben zur Gestaltung komplex aufgebauter Dokumente. Neben der Gestaltung von Druckerzeugnissen können mit der Open-Source-Software Scribus auch anspruchsvolle PDFs, beispielsweise zur Verwendung als eBook, erstellt werden.
In dieser Veranstaltung erhalten Sie zu Beginn einen kurzen Überblick der Grundlagen des Desktop Publishing und bekommen einen ersten Einblick in die Arbeit mit Layoutsoftware Scribus. Sie erstellen erste eigene Dokumente und bereiten diese für die Abgabe in einer Druckerei vor.
In einem kurzen Exkurs wird auch auf das Thema “barrierefreie PDFs” ein eingegangen.

Lehr-/Lernformen

Vortrag, Diskussionsrunden, Gruppenarbeit, betreute Selbstlernphasen

Referenten

Frauke Heinze

Zielgruppe

Hochschullehrende, wissenschaftliche MitarbeiterInnen

Teilnahmevoraussetzungen

Grundkenntnisse im Umgang mit ILIAS
Bitte stellen Sie sicher, dass Sie einen Zugang zu ILIAS haben und bringen Sie Ihre Zugangsdaten mit! Für den aktiven Teil der Schulung können Sie Ihr eigenes oder ein @LLZ-Notebook verwenden.

Termin

07.06.2018, 10:00 - 13:00

Ort

@LLZ | Hoher Weg 8, 4. Etage, Raum 4.14

Max. Teilnehmerzahl

10 Teilnehmer

Hinweis zur Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über Stud.IP der Universität Halle.
Jetzt anmelden

zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang